Fussball Club Elgg
 
 
 

1. Mannschaft

FC Elgg - FC Büsingen 2:1 (0:0)

13. Juni 1. Mannschaft Matchbericht

Ach wie gut das tut...

Die drei Punkte bleiben verdient in der Schweiz - die Gäste aus dem angrenzenden Ausland mussten die Heimreise nach Büsingen ohne Punkte wieder antreten...

#eislaghoga beginnt die Partie nervös, hatte die Mannschaft doch noch eine Rechnung offen - im Hinspiel sprach der Schiedsrichter dem Gegner ein klares "Nicht-Tor" zu. Der Psycho-Krieg des FC Büsingen sollte auch heute nicht funktionieren, die Mannen von Trainer Bayrakdar hielten sich bis zur Pause schadlos.

Neue Halbzeit, neues Glück. In der 60. Minute schlug Torhüter Chris Hirt einen weiten Ball in Richtung gegnerischen Strafraum wo Fabian Checchini gekonnt auf Silvio Keller ablegte, welcher zur erstmaligen Führung verwertete. Diese hielt jedoch nur 10 Minuten - die Gäste schlugen nach einem weiten Einwurf zurück! Aufstecken lag aber nicht im Sinne des Heimteams. Kurz vor Schluss verwandelte Pascal Forrer ein haargenaues Zuspiel von Mirza Ramcilovic zur abermaligen Führung und zum Sieg! Gratulation Jungs!

Am Sonntag steht das letzte Spiel der Saison auf dem Plan! Um 10:15 trifft #eislaghoga auf den voraussichtlichen Aufsteiger FC Rafzerfeld.

Zurück zur Seite der 1. Mannschaft

razoon - it business solutions