Fussball Club Elgg
 
 
 

1. Mannschaft

FC Effretikon - FC Elgg 2:3 (0:2)

23. September 1. Mannschaft Matchbericht

Dreifacher Cassara bringt drei weitere Punkte.

Mission Bestätigung stand heute auf der Speisekarte. Die gute Leistung gegen den FC Embrach soll einen erneuten Vollerfolg folgen lassen. #eislaghoga stieg etwas nervös in die Partie und überliess das Spieldiktat zu Beginn dem Gegner aus Effretikon und beschränkte sich auf das Kontern. Eben einer dieser Konter wurde schon in der 9. Minute erfolgreich verwertet. Alessandro Cassara netzte die Vorlage von Renato Blaser gekonnt ein. Zwischenzeitlich liess die Abwehr der Gäste nicht viel. Ein weitere Konter schloss Cassara in der 40. Minute zur 2:0 Führung ab - zum zweiten Mal wurde er mustergültig, diesmal von Marco Hartmann, bedient! Zwei Angriffe, zwei Tore... #eislaghoga schien die Effizienz mit dem Löffel gefressen zu haben!

Nur wenige Zeigerumdrehungen, fünf an der Zahl, waren auf der Uhr als Hartmann eine butterweiche Flanke in den Strafraum brachte - dritter Streich von Cassara! Und den Hattrick besiegelt er mit einem Kopftor. Mental ein wichtiger Zeitpunkt und just in diesem Moment, in der 58. Minute, verkürzt der Gegner um einen Zähler. So Effizient die Mannschaft in der ersten Hälfte war, so viele hochkarätige Chancen liessen die Jungs von Trainer Picone im zweiten Durchgang ungenutzt. So kam es, dass Effretikon in der 82. Minute den Anschlusstreffer buchte und in der Schlussphase Hektik die Herrschaft auf dem Platz übernahm. Doch einen weiteren Treffer konnten die Platzherren nicht mehr erzielen und so bringt #eislaghoga drei Zähler nach Elgg! „Hauptsach gunne“ huscht nach dem Spiel über die Lippen des Trainers...

Zurück zur Seite der 1. Mannschaft

razoon - it business solutions