Fussball Club Elgg
 
 
 

1. Mannschaft

FC Seuzach - FC Elgg 1:2 (0:1)

22. Oktober 1. Mannschaft Matchbericht

Forrer schiesst den FC Elgg mit einem Doppelpack zum Sieg.

„Mission dritter Sieg“ stand heute auf der Speisekarte von #eislaghoga. Nach einer Serie von Niederlagen soll heute der Weg aus dem Sumpf gefunden und das Punktekonto um drei weitere Zähler aufgestockt werden. Entsprechend starten die Jungs von Trainer Picone ins Spiel. Durch geschicktes Schliessen der Räume, konnten die Elgger das Heimteam aus Seuzach immer wieder unter Druck setzen. Das Pressing zahlte sich bereits in der 10. Minute aus. Marco Hartmann legt auf und Pascal Forrer vollendet zum 1:0! Da beide Teams nicht viel mehr zu liessen, bedeutete diese Führung auch das Pausenresultat.

Zweiter Durchgang, gleiches Spiel. Zwar versuchten die Platzherren den Druck zu erhöhen, doch konnte ihrerseits nichts zählbares realisiert werden. In der 57. Minute fasste sich Forrer ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab... Mitten ins Glück! Mit einem satten Schuss stellt er den Zähler auf 2. Nun galt es das Resultat nach Hause zu bringen und #eislaghoga wusste wie dies gehen sollte - mit einer soliden Defensivabteilung, Einsatzwillen und Teamgeist. Den Schlusspunkt setzte das Heimteam. Nach einem Eckball in der 90. Minute kamen die Seuzemer aber lediglich noch zum Ehrentreffer.

Gratulation zu dieser Leistung und weiter so Jungs! Auch am kommenden Sonntag. Da gehts abermals auf fremdem Terrain zu Werke. In Bassersdorf geht es darum, die Leistung zu bestätigen. Unterstützt unsere Jungs ab 14:00 Uhr. HOPP ELGG!

Zurück zur Seite der 1. Mannschaft

razoon - it business solutions