Fussball Club Elgg
 
 
 

1. Mannschaft

FC Oberglatt - FC Elgg 1:3 (1:2)

8. April 1. Mannschaft Matchbericht

Standards brachten die Wende

Früh gerieten die Gäste aus Elgg in Rückstand. Um 10:15 pfiff der Schiedsrichter die Partie an und schon um 10:25 reüssierte das Heimteam aus Oberglatt. Ein aus Abseits verdächtigen Position gestarteter Stürmer stand plötzlich frei vor dem Tor. Die anrauschenden Verteidiger mochten den Angreifer nicht mehr am Torschuss hindern. Doch #eislaghoga steckte nicht auf und versuchte weiter Druck zu machen. Die anfängliche Nervosität, es war ja das erste Spiel der Rückrunde, legten die Jungs von Trainer Picone dann aber schnell ab. Nur fünf Minuten nach dem Führungstreffer verwandelt "el Capitan" Forrer einen von Filigrantechniker Bosshard geschlagenen Freistoss mit dem Kopf zum Gleichstand. In der 32. Minute brachte Verteidiger Fischer die Gäste mit einem herrlichen Freistosstreffer erstmalig in Führung... Und diese Führung sollten die Gäste behaupten.

Nach dem Pausentee versuchte das Heimteam den Rückstand durch aggressives Pressing aufzuholen. Die Defensive hielt jedoch dicht und liess nur wenige Chancen zu. Und just in einer Druckphase des Gegners vermochte Bühler den Vorsprung gar zu erhöhen. Nach einem herrlichen Zuspiel von Forrer in dessen Lauf liess sich Bühler das Tor nicht mehr nehmen und schob zum Endstand von 1:3 ein.

Bereits in zwei Tagen geht es weiter. Dann trifft #eislaghoga zu Hause auf das Fanionteam des FC Neftenbach. Und auch dann heisst es wieder: HOPP ELGG! Sei auch Du mit von der Partie und verfolge das Spiel live vor Ort. Anpfiff ist um 20:00 Uhr.

Zurück zur Seite der 1. Mannschaft

razoon - it business solutions