Fussball Club Elgg
 
 
 

1. Mannschaft

FC Elgg - FC Weisslingen 1:2 (0:0)

14. August 1. Mannschaft Matchbericht

Nach der Testspielniederlage gegen den Nachbarn aus Aadrof testet die 1. Mannsschaft gegen den FC Weisslingen.

Trainer Picone zeigte sich mit der Leistung gegen den Nachbarn aus Aadorf zufrieden. Auch wenn das Spiel mit 4:3 verloren ging, waren viele gute Ansätze zu erkennen. Nicht unbedingt in diesem Spiel gegen den FC Weisslingen. In der ersten Halbzeit zeigten sich beide Teams eher verhalten und so ging die Partie torlos in die Pause.

Nach der Pause wollte der Schiedsrichter etwas Spannung ins Spiel bringen und zeigte auf den Punkt. Den gepfiffenen Elfer verwandelte der Gegner souverän - 0:1 aus Sicht des Heimteams. Die Reaktion liess nicht lange auf sich warten. Über die linke Seite tankte sich Hartmann durch und wuchtete den Ball zur Mitte wo Hösli sich in beste Abschlussposition begab und den Ball im Netz unterbringen konnte. Das Spiel flaute wieder etwas ab bis kurz vor Schluss der gegnerische Stürmer alleine vor dem Tor auftauchte und das Leder am Torhüter zum Endstand vorbei schob.

Am kommenden Samstag steht das erste Meisterschaftsspiel an. Gegen den FC Effretikon will man unbedingt einen Dreier realisieren. Anpfiff um 18:00 Uhr.

Zurück zur Seite der 1. Mannschaft

razoon - it business solutions